Elke Twesten MdL

Frauenpolitische Sprecherin

Herzlich willkommen auf meiner Website!

 

Hier gibt es alle Infos über meine Arbeit als Abgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Niedersächsischen Landtag. Ich freue mich über Ihr Interesse an meinen politischen Aktivitäten: in Hannover im Landtag für Niedersachsen und im Landkreis Rotenburg/Wümme.

Auf dieser Website finden Sie Informationen zu meinen politischen Schwerpunktthemen Frauenpolitik sowie Haushalts- und Finanzpolitik - und natürlich auch zu meinem Engagement im Landkreis Rotenburg/Wümme.

Über das Kontaktformular können Sie Fragen an mich stellen. Ich freue mich über Ihre Anregungen und Rückfragen.

Ihre  

 

 

Y-Trasse - Unsere Vorstellungen: Stufenkonzept "Streckenausbau vor Streckenneubau"

Leistungsfähige Schienenwege für den Seehafenhinterlandverkehr– Ausbaupotentiale nutzen!

(zum Stufenkonzept des GRÜNEN Koordinierungskreises gelangen Sie durch Anklicken der Überschrift)

Presse

  • MdL Elke Twesten lädt 25 Mädchen nach Hannover ein

    Grüner Zukunftstag 2017 – Mein Weg in die Politik !

    Zum Zukunftstag 2017 lädt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Niedersachsen in diesem Jahr 25 Mädchen in den Landtag nach Hannover ein. Die Mädchen erwartet ein abwechslungsreiches Programm rund um den Politikbe-trieb in der Landeshauptstadt. Sie werden den Landtag kennenlernen, mit vielen Grünen Abgeordneten ins Gespräch kommen und selbst eine Plenardebatte gestal-ten.

  • Johanna Meeske, Thea Ohle, Annette Huhmann und Elke Twesten beim Werkstattgespräch in Rotenburg
    Werkstattgespräch ging in die nächste Runde

    Koordinierungsstelle leistet wichtigen Beitrag zur Integration von Frauen in den Arbeitsmarkt

    Mitte Januar besuchte die Grüne Landtagsabgeordnete Elke Twesten die Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft in Bremervörde für ein gemeinsames Werkstattgespräch. Zum ersten Mal mit dabei war die neue Mitarbeiterin der Koordinierungsstelle, Annette Huhmann, die ab sofort vor allem geflüchtete Frauen betreut. Im Fokus des gemeinsamen Austauschs stand daher vor allem die Integration der zugewanderten Frauen in den Arbeitsmarkt.

  • Veranstaltungsflyer Arm im Alter
    Auftaktveranstaltung zum Equal Pay Day 2017

    Was tun gegen Altersarmut von Frauen?

    Junge Menschen, insbesondere Mädchen, müssen so früh wie möglich an das Thema Rente herangeführt werden - damit Altersarmut gar nicht erst zum Problem wird. Gestern bei der Auftaktveranstaltung des ver.di-Bezirksverbandes Hannover/Leine-Weser ging es vor allem um die Frage: Wie kann gewährleistet werden, dass die Rente für ein gutes Leben reicht?

Aktionen & Kampagnen